Hommage a René Magritte

Neue Arbeiten 2024

Erste Arbeit 2024: "Neue Heimat - Herzenssache" mixed media, 60x60 cm, Leinwand

Geschichten aus dem Schwarzwald: Als Vincent van Gogh 1885 den Schwarzwald besuchte und auch durch das Höllental reiste, was seinen Stimmungen sehr entsprach, kehrte er auch im Hofgut Sternen ein, dass damals noch "Wirtshaus unter der Steig" hieß. Als er ein zünftiges Vesper verlangte, wurde ihm ein köstlicher Schwarzwälder Schinken gereicht. Beim Versuch ein Stück abzuschneiden rutschte ihm das Messer so ab, dass er sein Ohr traf. Der Rest ist Geschichte wie man weiß.

"Am Ursprung von"

Seit Dezember 2020 Mitglied im

Berufsverband bildender Künstler

( BBK ) Südbaden

Lange hat sie es nicht ausgehalten bei mir, kaum im Internet erschienen, war sie zwei Stunden später verkauft, danke Ulli nach Köln

Das ganze Jahr in einem: Black Forest Hommage á DalDür. mixed Media, 60x80 cm

Vernissage zur Jahresaustellung der Künstlergilde in den Donauhallen in Donaueschingen. Sehr erfolgreicher Beginn mit zahlreichen Besuchern und einer mega Jazzsession vom Feinsten ( Prof. Bernd Konrad/ Saxophon ), aber auch fünf verkauften Bildern und einer Skulptur, "Ikarus Kuckuck".  Auch in meiner anderen aktuellen Ausstellung im "Hecht" in Geisingen fanden mittlerweile fünf Bilder einen neuen Besitzer, der Künstler freut sich.

"Wolkenkuckucksheime" Künstlerkalender Blackforest 2020 by Friedrich Hucke, 19.90 € inkl. Versand

Sorry, sorry, leider alle ausverkauft

Ausstellung und Vernissage am 30.10. in Geisingen

Hommage a Selva negra